Brunnenanlage Hinzert


Die Errichtung einer Brunnenanlage am Kirchenvorplatz im Ortsteil Hinzert
wurde im Zuge des Dorferneuerungskonzeptes im Jahre 1990 durch den
Gemeinderat Hinzert-Pölert beschlossen.
 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf Vorschlag Pastors i.R.  Paul Schwarz sollte die Brunnenanlage aus einem

Sandsteinbrunnen und einem Ausguss  aus Sandstein  geschaffen werden.

Weiterhin sollten 3 Symbole die Anlage verschönern:
Wappen der Ortsgemeinde
Heiliger Johannes (Kirchenpatron) sowie
Lamm Gottes errichtet werden.

 

 

 

 

Der Auftrag zur künstlerischen Gestaltung des Brunnens wurde an die Bildhauer
Joachim und Willi Hahn aus Trier im Jahre 1991 vergeben.

Die Inschrift auf dem Brunnentrog lautet: "Anno 1990". Zusätzlich wurde eine
Abdeckplatte zum Wasserablauf mit eingehauener Muschel angebracht
Die Einweihung der Brunnenanlage erfolgte 1991 durch Pastor Lothar Wilhelm.

 

Quelle: Aus dem Hochwald - Alte und neue Brunnen; Katholisches Bildungswerk Johanneshaus